Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /homepages/13/d109391667/htdocs/phplib/db_mysql.php on line 75
Hirmer – Antike, Architektur, Asien, Italien, Fotografie, Kunstgewerbe, Kunstgeschichte, Kulturgeschichte, Malerei, Skulptur, Reise

1-10 Treffer von 162

[1] 2 3 4 5    6-10 »

100 Jahre Bibliotheca Hertziana

Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte

Band I
Die Geschichte des Instituts 1913–2013
Sofort lieferbar.

Die Kölnerin Henriette Hertz (1846–1913) vermachte 1912 den römischen Palazzo Zuccari der 1911 gegründeten Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft (KWG). Ihr Ziel war es, die Studien- und Forschungsbedingungen für die insbesondere römische Kunstgeschichte durch den institutionellen Rahmen eines Forschungsinstituts mit Fachbibliothek und Fotosammlung zu verbessern. Die Bibliotheca Hertziana sollte Forschern aller Länder und auch Wissenschaftlerinnen offen stehen.

98,00 € [D] | 124,00 SFR [CH] DETAILS »

100 Jahre Bibliotheca Hertziana

Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte

Band II
Der Palazzo Zuccari und die Institutsgebäude 1590–2013
Sofort lieferbar.

Am 18. September 1912 vermachte die Kölnerin Henriette Hertz (1846–1913) den von ihr in Rom erworbenen Palazzo Zuccari der 1911 gegründeten Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft (KWG). Ihr Ziel war es, die Studien- und Forschungsbedingungen für die italienische, insbesondere die römische Kunstgeschichte durch den institutionellen Rahmen eines Forschungsinstituts mit Fachbibliothek und Fotosammlung zu verbessern. Die Bibliotheca Hertziana sollte Forschern aller Länder und auch Wissenschaftlerinnen offen stehen: »[…] ich denke die Zeit ist reif, die Schranken, die sich zumeist durch Nationalität und Geschlecht bilden, abzubauen«. Die reguläre Eröffnung als Institut der KWG erfolgte am 15. Januar 1913.

98,00 € [D] | 124,00 SFR [CH] DETAILS »

100 Jahre Bibliotheca Hertziana – Paket

Band I »Die Geschichte des Instituts 1913–2013« und Band II »Der Palazzo Zuccari und die Institutsgebäude 1590–2013«

Sofort lieferbar.

Die Kölnerin Henriette Hertz (1846–1913) vermachte 1912 den römischen Palazzo Zuccari der 1911 gegründeten Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft (KWG). Ihr Ziel war es, die Studien- und Forschungsbedingungen für die insbesondere römische Kunstgeschichte durch den institutionellen Rahmen eines Forschungsinstituts mit Fachbibliothek und Fotosammlung zu verbessern. Die Bibliotheca Hertziana sollte Forschern aller Länder und auch Wissenschaftlerinnen offen stehen.

148,00 € [D] | 182,04 SFR [CH] DETAILS »

100 Meisterzeichnungen aus New York

The Morgan Library & Museum zu Gast in München

Sofort lieferbar.

The Morgan Library & Museum beherbergt eine der feinsten und berühmtesten Zeichnungssammlungen der Welt. Die vorliegende Publikation begleitet die Ausstellung der Staatlichen Graphischen Sammlung München in der Pinakothek der Moderne und zeigt 100 Meisterzeichnungen vom 15. bis ins 20. Jahrhundert.

45,00 € [D] | 57,90 SFR [CH] DETAILS » Im Buch blättern

200 Jahre Akademie der Bildenden Künste München

»... kein bestimmter Lehrplan, kein gleichförmiger Mechanismus«

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Zum neuen Preis lfb. ab Mitte Februar

Im Mai 2008 feierte die Akademie der Bildenden Künste in München ihr 200jähriges Jubiläum. Ihre Geschichte ist mit großen Namen wie Wilhelm Leibl, Franz Marc oder Paul Klee verbunden, kannte aber auch Zeiten des Bedeutungsverlusts. Das aufwendig gestaltete Katalogbuch widmet der wechselvollen Geschichte der Institution eine umfassende Darstellung.

49,90 € [D] | 64,30 SFR [CH] DETAILS » Im Buch blättern

65 Jahre Hirmer Verlag

Eine Bibliografie 1948–2013

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint im April 2014

Dieses bibliophil ausgestattete Werk dokumentiert die Arbeit des Hirmer Verlags der letzten 65 Jahre.
Insgesamt sind seit 1948 über 1100 Titel unter diesem Markennamen erschienen.

Getreu dem Motto »Kunstbücher, die Maßstäbe setzen« steht der Verlag immer im Dienst der Kunst und ist der höchsten Qualität verpflichtet. Ein Buch über Büchermacher und  Buchverkäufer, über Buchkunst und Kunst im Buch, über Museumspartnerschaft und über Autorentreue.

Ca. 24,90 € [D] | Ca. 34,60 SFR [CH] DETAILS »

A Collector´s Fortune

Islamic Art from the Collection of Edmund de Unger

English editions
Sofort lieferbar.

Masterpieces from the world-renowned Keir collection of Islamic art are comprehensively shown, for the first time, in this publication. A selection of 112 exquisite objects instills an appreciation for the wealth and magnificence of oriental art, with a focus on filling gaps between more widely represented styles and periods with particularly rare and unusal finds.

34,90 € [D] | 45,80 SFR [CH] DETAILS »

AA Halbband 2011/2

Archäologischer Anzeiger

Zeitschrift des Archäologischen Instituts, Zentrale Berlin
Sofort lieferbar.

 

Der Archäologische Anzeiger ist seit 1889 eines der wichtigsten Publikationsorgane der deutschsprachigen und internationalen archäologischen Forschung. Die traditionsreiche Zeitschrift wird heute in zwei Halbbänden pro Jahrgang herausgebracht. Zusätzlich erscheint zum 1. Halbband jeweils ein separates Beiheft mit dem Jahresbericht des DAI. Als Schwerpunkt informiert die Zeitschrift über Themen aus dem Mittelmeerraum von der Vorgeschichte bis in die Spätantike, aber auch über Projekte außerhalb des Kernbereichs der Alten Welt.

Den Archäologischen Anzeiger können Sie auch abonnieren »

38,00 € [D] | 49,40 SFR [CH] DETAILS »

AA Halbband 2012/1, inkl. Beiheft

Archäologischer Anzeiger

Zeitschrift des Deutschen Archäologischen Instituts, Zentrale Berlin
Sofort lieferbar.

Der Archäologische Anzeiger ist seit 1889 eines der wichtigsten Publikationsorgane der deutschsprachigen und internationalen archäologischen Forschung. Die traditionsreiche Zeitschrift wird heute in zwei Halbbänden pro Jahrgang herausgebracht. Zusätzlich erscheint zum 1. Halbband jeweils ein separates Beiheft mit dem Jahresbericht des DAI. Als Schwerpunkt informiert die Zeitschrift über Themen aus dem Mittelmeerraum von der Vorgeschichte bis in die Spätantike, aber auch über Projekte außerhalb des Kernbereichs der Alten Welt.

Den Archäologischen Anzeiger können Sie auch abonnieren »

38,00 € [D] | 49,40 SFR [CH] DETAILS »
Achim Gnann

In Farbe! Clair-obscur-Holzschnitte der Renaissance

Aus der Sammlung Georg Baselitz und der Albertina

Sofort lieferbar.

Die innovative Technik des Clair-obscur-Holzschnitts revolutionierte im 16. Jahrhundert die Druckgrafik. Nun wurde die Komposition nicht mehr rein linear in Schwarz, sondern in den verschiedensten Farben wiedergegeben. Anhand von Meisterwerken von Cranach, Burgkmair,
Beccafumi oder Hendrick Goltzius wird die künstlerische Entwicklung der neuen Technik nachgezeichnet.

49,90 € [D] | 64,30 SFR [CH] DETAILS »

1-10 Treffer von 162

[1] 2 3 4 5    6-10 »